Runde 3 in der Bundeslif ga gegen de ER St. Peter Hoeywell zeigt uns abermals Grenzen auf.

1:9 müssen wir uns geschlagen geben und fixieren so Platz 3 in der Gruppe.

Unser letztes Spiel Ende Mai kann das nicht merh ändern.